Laura Pöld

Laura Pöld

Laura Põld studierte Keramik an der Estnischen Akademie der Ku?nste, Malerei an der Universität Tartu und absolvierte den Master-Studiengang Plastische
Konzeptionen und Keramik an der Kunstuniversität Linz. Põld wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Grand Prix des Köler-Preises (2016) und dem Hauptpreis der Kulturstiftung Estlands (2018). 2019 erhielt sie das ISCP-EKKAK-Stipendium fu?r eine Residency bei ISCP, New York.

Laura Põld studied Ceramics at the Estonian Academy of Arts, Painting at the University of Tartu and completed her Master of Sculptural Concepts/Ceramics at the University of Art and Design in Linz. Põld has been awarded numerous prizes, including the Grand Prix of the Köler-Preises (2016), the First
Prize of the Cultural Foundation of Estonia (2018). In 2019 she received the ISCP-EKKAK Scholarship for a Residency at ISCP, New York.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn sie diese Website weiter nutzen, stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren