Beate Gatschelhofer

Beate Gatschelhofer

Einen zentralen Aspekt innerhalb des Schaffensprozesses von Beate Gatschelhofer stellt das Experimentieren mit Techniken und Materialien dar, die dem klassischen Keramikhandwerk zugeordnet werden. Neben plastischen Objekten sind dabei auch Sprache und Lyrik als gleichwertig zentrale Elemente in ihren Arbeiten verankert.

A central aspect of Beate Gatschelhofer‘s creative process is the experimentation with techniques and materials that are associated with the classical ceramic craft. In addition to sculptural objects, language and poetry are equally central elements in her work.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn sie diese Website weiter nutzen, stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren